Endlich sind nun auch unsere Etiketten fertig für unsere 1L, 2L, 5L, 10L und 20L Produkte.

Wir waren uns nicht ganz sicher mit der Größe und dem Layout. Das Ziel ist es, sich von all den anderen Produkten auf dem Mark abzuheben. Dann gab es immer wieder Rechtschreibfehler (hoffentlich sind jetzt alle raus!), aber es gab nie Zweifel über das zu wählende Etikettenpapier: Graspapier.

Aber irgendwann muss man auch einfach mal starten! Einen großen Dank an Markus Lamers von la-mediaservice.de für die Gestaltung und die Geduld.

Die Etiketten sind also fertig, nun fehlt noch der Etikettenlieferant, der uns diese tollen Etiketten liefert.

Hoffentlich findet sich dort auch bald ein zuverlässiger und nicht so teurer Lieferant. Gar nicht so leicht, gut beratende und zuverlässige Lieferanten zu finden.

Wie findet Ihr sie?